Orgelmusik aus dem Barock

1. Andreas Kneller

2. Gabriel Faure

3. Ostermusik

4. Dietrich Buxtehude
   Franz Tunder
   Nikolaus Bruhns

6. Hanff, Johann Nicolaus ,
   Matthias Weckmann,
   Georg Boehm,
   Arnold M. Brunckhorst

Sie hoeren gerade das Praeludium und Fuge d-moll von Andreas Kneller.

Geboren 1649 in Lübeck und gestorben 1724 in Hamburg. Er war Organist an
St. Petri in Hamburg. Ueber sein Leben ist wenig bekannt.

[kl.kirchen2] [kl.kirchen] [Neu] [Kloster] [Verzeichnis] [Musik] [Musik2] [Musik3] [Musik4] [Musik6] [Glocken]